Schützenverein Wülflingen - der sympathische Treff für den Schiesssport
300m Sektion                                  Pistolensektion                                  Sportschützen                               Sponsoren

SV Wülflingen - Der sympathische Verein

+++ Endschiessen der 300m Sektion: 25.9.2021 +++

Unsere 300m Schützinnen und Schützen

Die aktuellen Programme:  Beachten Sie bitte jederzeit mögliche kurzfristige Anpassung wegen COVID-19 auf der Startseite.
- Trainings und Standprogramme (Stand Witerig)
- Auswärtige Anlässe

Hier pflegen wir "die klassische Schweizer Disziplin", das Gewehrschiessen auf 300m:
Ursprünglich entstanden die Schiessstände im 18. Jahrhundert zur "Sicherstellung der Wehrbereitschaft". Gerade diese Disziplin veränderte sich in den letzten Jahrzehnten massiv in Richtung Breitensport.
Mit Ausnahme der Bundesprogramms (Obligatorische Übungen) und des Feldschiessens, die noch Elemente des militärischen Schiessens enthalten, sind heute nahezu alle Programme ausschliesslich auf das sportliche Schiessen ausgerichtet. Sie lehnen sich an die internationalen Regeln der ISSF an.

Unsere Sportgeräte:

 

 
 
Freigewehr
© und mit freundlicher Genehmigung von
Bleiker Precision Engineering
Sturmgewehr 90
Quelle: Wikimedia commons
Sturmgewehr 57/03
© und mit freundlicher Genehmigung
von Aebi Waffen

 

  • Eine sehr gute Zusammenstellung der aktuell verwendeten und zugelassenen Sportgeräte finden sie HIER.
  • Aktuelles Ordonnanzgewehr Stgw 90 im Kaliber .223 GP 90 (GP 90)
    Hier dürfen lediglich kleine Anpassungen vorgenommen werden.
  • Sturmgewehr 57 im Kaliber 7.5mm x 55 Swiss (GP 11)
    Das "alte" Armeegewehr wird durch die meisten Schützinnen und Schützen angepasst, besonders was die Zweibeinstützen und die Visierung angeht. Viele individuelle Anpassungen sind heute gestattet, die die Präzision steigern.
  • Standardgewehr und "Freie Waffen", fast ausschliesslich im Kaliber 7.5mm x 55 Swiss (GP 11)
    Diese Sportgeräte verwenden einige unserer ambitionierteren Schützinnen und Schützen. Mit ihnen wird "liegend frei" (also ohne Zweibeinstützen), kniend oder stehend geschossen.
    Diese Geräte sind reine Sportwaffen und lassen sich innerhalb der reglementarischen Möglichkeiten recht weitgehend anpassen.
    Einige Links: Bleiker Precision Engineering, Tanner Sportwaffen, Grünig und Elmiger

 

Zum Seitenanfang