Herzlich willkommen auf der Homepage des Schützenvereins Wülflingen!



Anpassungen und Einschränkungen durch Covid-19 / Coronavirus

(Stand  13. August 2020)



Die Trainings aller Sektionen finden wieder statt.

Wir setzen die vorgegebenen Schutzmassnahmen des Bundes und des SVV konsequent um.
Für Informationen des SSV zu den mittlerweile genehmigten Auflagen und Schutzkonzepten siehe hier.

Der Grossteil der auswärtigen Anlässe fällt aus.  Wir passten die Sektionsmeisterschaften wegen der ausfallenden Anlässe entsprechend an.




Mitteilungen der Sektionen

Pistolenschützen:
  • Das Schlossschiessen 2020 fällt aus.
    Wir freuen uns, Sie/Euch im Jahr 2021 wieder bei Euch zu begrüssen!
  • Der Feldstich kann innerhalb des Vereins bis zum 30. September 2020 geschossen werden. 
  • Das Feldschiessen findet auf dem Stand in Rickenbach statt. Daten: 7. - 9. August und 28. - 30. August 2020.


Sportschützen:
  • Das Volksschiessen führen wir erst im Jahr 2021 wieder durch.
    Wir freuen uns, Sie/Euch wieder im kommenden Jahr bei uns im Stand zu begrüssen.


300m Schützen (Schiessstand Witerig):
  • Der Feldstich kann bis 30. September 2020 innerhalb des Vereins geschossen werden. 
  • Das 300m Feldschiessen in Brütten findet nicht statt. Durch den SV Hettlingen organisiert, absolvieren wir das Feldschiessen am 11. und 12. September in der Witerig
  • Die Termine des Obligatorischen Programms 300m im Ohrbühl wurden stark reduziert. Es findet lediglich an den folgenden Daten im Ohrbühl statt: 6. / 15. / 20. und 29. August 2020.
  • Gochlinger Liegendmatch, Standerneuerungsschiessen in Truttikon, das Landstädtlischiessen in Elgg, das Hans-Waldmann-Schiessen, Bezirks- und Benefizschiessen sowie das Gulditalschiessen in Rickenbach fallen aus.  

Allgemeines:
  • Eidgenössisches Schützenfest Luzern: Wird auf das Jahr 2021 verschoben und findet vom 10. Juni 2021 bis 11. Juli 2021 statt.
  • Obligatorisches Programm für alle Schiessflichtigen:
    Das Obligatorische Programm (Bundesübung / Obli) ist für das Jahr 2020 sistiert. Schiesspflichtige Angehörige der Armee müssen dieses Programm im Jahr 2020 nicht schiessen, es kann jedoch auf freiwilliger Basis geschossen werden (wichtig, falls AdA ihre persönliche Waffe in Privatbesitz übernehmen wollen).
    Das Bundesprogramm 2020 und  das Feldschiessen sind im Jahr 2020 für alle schiesspflichtigen Angehörigen der Armee kostenlos. (Ausnahme: Probeschüsse beim "Obli").

Diese Seite wird laufend aktualisiert, falls sich relevante Änderungen ergeben.

Kugelfanganlage im Wieshof

Der Schützenverein Wülflingen hat seine 50m-Anlage mit einer neuen Kugelfanganlage aufgerüstet und ist damit konform mit den gesetzlichen Forderungen des Umweltschutzes.

Messungen des AWEL haben zudem ergeben, dass vom bisherigen Schiessbetrieb keine schädlichen Stoffe ins Grundwasser gelangt sind.

Bereits vor einiger Zeit wurde auch der Lärmschutz deutlich verbessert, indem Lärmschutzwände angebracht wurden.

Mit diesen Massnahmen erfüllt die im Sommer benutzte Anlage alle Voraussetzungen, um den seit 156 Jahren bestehendem Schützenverein weiterhin ein sportliches Zuhause zu bieten.

Schützenverein Wülflingen

DSC05032kJPG


Schlossschiessen 2020

Das Schlossschiessen 2020 fällt wegen der Einschränkungen durch den Corona-Virus aus.

Kleinkaliber-Volksschiessen 2020

Wegen des Coronavirus führen wir das Volksschiessen erst wieder im Jahr 2021 durch. Danke für Ihr/Euer Verständnis.